Meta





 

24.01.15

Gestern Hatte ich wirklich einen großartigen Tag! Als erstes erfahre ich so nebenbei von meinem Mitarbeiter das am Tag davor mein Oberboss im Laden war und nur nach Fehlern gesucht hat, dann kündigt mir ein anderer weil er n besseres Angebot bekommen hat.. Und nein Mann muss seine restlichen Schichten nicht mehr antreten wenn man keinen Bock mehr hat..Und zur Krönung ruft mein noch Ehemann an, dass er einen Reifen kaputt gefahren hat. Ja ich war bedient. Aber groß zu meckern hatte mein Boss nicht, für den Mitarbeiter habe ich schon Ersatz bleibt noch das Auto. Ich dachte es wäre nur der Reifen, aber dann sagte mir der nette Herr vom Autohaus dass auch die Felge Schrott ist und mich das Ganze ca 600 Euro kosten wird. Ich war so sauer , vor allem als ich dann noch gehört habe das er mit ihr unterwegs war und hab ihm gesagt das er den Wagen abgeben soll. Wir haben uns gegenseitig wahnsinnig angeschnauzt zum Schluss hat er geheult das er jetzt einmal einen Fehler gemacht hat und ich ihm alles wegnehmen will. Ich will ihn nicht weinen sehen und das tut mir auch leid aber er kann nicht alles in unserem Leben zu seinemvorteil ändern und dann meinen das es keine Konsequenzen hat. Ich bin dann ne Stunde abgehauen und er hat sich wieder beruhigt dann haben wir die großen Sachen und Möbel aufgeteilt. Später noch die ganzen Weihnachtssachen jetzt bin ich ziemlich im arsch von dem ganzen Gerede. Morgen ist die Küche dran. Das schlimmste daran ist, dass wir seid heute Nachmittag wieder normal miteinander umgehen fast freundschaftlich und ich hasse es das ich wieder von vorne anfangen muss ihn zu vergessen.

25.1.15 00:28

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL